Strier Reisen

Die Steiermark - Kultur und Genuss auf höchster Stufe

mit Graz - Lipizzanergestüt Piber - Stift Admont...

12.09.2022 - 18.09.2022 (7 Tage)

Österreich Österreich & Schweiz *, Busreisen

Frühbucher (bis 12.06.)
ab 910,- € 955 ,- € /pro Person im DZ

Viele Leistungen inkl.!

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Straßensteuer
  • Frühstück am Anreisetag
  • Begrüßungstrunk
  • 6 x Übernachtung
  • 6 x steirisches Frühstücksbüffet
  • 6 x Abendmenü oder -buffet
  • Reisequiz
  • Stadtführung Graz
  • Reiseleitung an 3 Tagen
  • Fahrt mit Zahnradbahn + Lift Schlossberg Graz
  • Führung Lipizzanergestüt Piber
  • Führung Kürbiskern-Ölmühle
  • Bibliotheksführung Admont
  • Schnapsverkostung beim Obstbauern
  • Benutzung Hallenbad & Sauna

Reisetermine

12.09.-18.09.2022
Dauer: 7 Tage
Frühbucher (bis 12.06.)
910,00 EUR
Regulär
955,00 EUR
Die Steiermark gilt als „Genussinsel“. Von den 9 Bundesländern Österreichs ist sie landschaftlich mit Sicherheit das vielfältigste und fruchtbarste. Das Land im Südosten der Republik ist das zweitgrößte und waldreichste Bundesland Österreichs und weist im Norden Gletscherlandschaften und beeindruckende Gebirgszüge auf, im Süden, Osten und Westen dominieren sanfte Hügelketten. Hier gedeiht vorzüglicher Wein, wachsen die Kürbisse für das vorzügliche Kernöl und sprudeln heiße Thermalquellen für den Wellness-Urlauber. Die Menschen in der Steiermark gelten als humorvoll und lebenslustig, heimatverbunden und sportlich.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise
Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel Brücklwirt in der Steiermark.
Begrüßungscocktail mit Vorstellung der Gastgeber, des Hotels und dem Ablauf der Reise, anschließendes Abendessen.
2. Tag | Graz
Fahrt über Stift Rein in die Landeshauptstadt Graz mit Führung durch die historische Altstadt. Danach sorgt eine Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Schlossberg für Nervenkitzel. Genießen Sie die traumhafte Aussicht über die Ziegeldächer von Graz.
3. Tag | Gestüt Piber - Schilcher Weinstraße und Kernöl
Über den „Gaberl-Pass“ nach Piber der Kinderstube der berühmten Lipizzaner. Führung durch das Gestüt. Weiter nach Bärnbach zur Hundertwasser-Kirche und an die Schilcher Weinstraße. Am Nachmittag Führung in einer typischen Kürbiskern- Ölmühle mit gut sortiertem Hofladen.
4. Tag | Eisenstraße - Stift Admont
Fahrt zum Stift Admont, Besuch der weltgrößten Stiftsbibliothek. Nach einer Mittagspause Weiterfahrt durch den Nationalpark Gesäuse an die Steirische Eisenstraße zum Leopoldsteiner See, Eisenerz und zum Erzberg.
5. Tag | Almenland und Apfelland
Über das größte zusammenhängende Almengebiet Österreichs fahren Sie in den Obstgarten der Steiermark. Nach einem Rundgang in der schönsten Gartenbaumschule gibt es die Möglichkeit für ein Mittagessen im traditionellen Wirtshaus. Anschließend besuchen Sie einen Obstbauern und verkosten steirische Äpfel und Edelbrände.
6. Tag | Freizeit
Genießen Sie die Annehmlichkeiten im Hotel oder fahren mit dem Linienbus nach Leoben (4 km). Leoben – kleine Universitätsstadt mit schöner Fußgängerzone und vielen Sehenswürdigkeiten (Jesuitenkirche, Stift Göss, Gösser Brauerei mit Museum, verschiedene Ausstellungen
7. Tag | Heimreise
Abschied von der Gastgeberfamilie und Heimreise.

Geplantes Hotel

Die Familie Friedl bietet Ihren Gästen im 4*Sterne Hotel Brücklwirt herzliche Gastlichkeit in angehmem Ambiente. Die Ausstattung mit Hallenbad, Sauna, idyllischem Park und gemütlichen Gasträumen sowie Gästezimmer bietet alle Möglichkei ten.

Allgemeines

Abfahrt: 4.00 Uhr in Ibbenbüren

Hinweis: kein EZ-Zuschlag


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.