Strier Reisen

Flusskreuzfahrt durch die Weingärten an Mosel und Saar

mit MS Amadeus Princess

26.09.2022 - 30.09.2022 (5 Tage)

Deutschland Schiff & Fugreisen *, Busreisen

pro Person ab
EUR 920

Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt im komfortablen Reisebus
  • Flusskreuzfahrt auf der MS Amadeus Princess
  • Gepäckbeförderung Schiffsanleger/ Kabine
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie mit Du/WC
  • Volle Verpflegung mit täglich 3 Mahlzeiten
  • Filterkaffee oder Tee nach Mittag- und Abendessen
  • Begrüßungsgetränk
  • Gala-Dinner
  • täglich Filterkaffee/Tee und Gebäck am Nachmittag (je nach Tagesprogramm)
  • täglich Mitternachtssnack
  • Deutschsprechende Bordreiseleitung
  • Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm
  • freie Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Mosel/ Saar-Reiseführer (1 Stück pro Kabine)
  • Modernes „Quietvox“-Audiosystem bei allen Landausflügen
  • Hafengebühren
  • Strier Reisebegleitung ab 25 Pers.

Reisetermine

26.09.-30.09.2022
Dauer: 5 Tage
Hauptdeck p.P.
920,00 EUR
Mitteldeck Achtern p.P.
960,00 EUR
Mitteldeck p.P.
998,00 EUR
Oberdeck p.P.
1.090,00 EUR
Frühbucherrabatt (bis 01.07.)
50,00 EUR
EZ-Zuschlag Hauptdeck
120,00 EUR
4er Ausflugspaket
143,00 EUR
6er Ausflugspaket
187,00 EUR
EZ-Zuschlag Mitteldeck Achtern
256,00 EUR

Reiseverlauf

1. Tag | Trier
Die Einschiffung erfolgt in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Trier ist phantastisch reich an Geschichte und die Römer allgegenwärtig. Nachdem Sie sich mit Ihrem schwimmenden Hotel vertraut gemacht haben, lädt Sie die Bordreiseleitung vor dem Willkommensdinner zu einem Begrüßungsgetränk ein
2. Tag | Mettlach / Saarschleife
Bevor Sie am Morgen Mettlach erreichen durchfahren Sie die berühmte Saarschleife und sehen die beeindruckende Landschaft vom Sonnendeck Ihres Schiffes aus. Ab Mettlach startet dann, wenn Sie wünschen, der Busausflug zum Aussichtspunkt „Cloef“. Der unvergleichliche Blick auf die Saarschleife wird Ihnen unvergesslich bleiben. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit zu einer Führung durch die Erlebniswelt der Porzellanmanufaktur „Villeroy & Boch“. Anschließend setzen Sie Ihre Schiffsreise fort.
3. Tag | Saarburg - Grevenmacher / Luxemburg
Nach dem Frühstück erfolgt ein geführter mittelalterlicher Stadtrundgang durch die verwinkelten Gassen von Saarburg (fak.). Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit einen Busausflug nach Luxemburg zu machen. Die kosmopolitische Metropole besticht durch die gelungene städtebauliche Einheit von mittelalterlicher, klassischer und zeitgenössischer Architektur.
4. Tag | Zell - Cochem
Am Vormittag sind Sie zu Gast in dem Moselörtchen Zell. Es besteht die Möglichkeit zu einem geführten Rundgang durch den Ort. Zum Mittagessen geht es zurück an Bord. Anschließend verleben Sie einen entspannten Nachmittag auf dem Sonnendeck Ihres Schiffes und genießen den herrlichen Moselabschnitt zwischen Zell und Cochem. Die Stadtführung (fak.) am Nachmittag führt Sie in die geheimsten Ecken und Winkel von Cochem. Am letzten Abend Ihrer Reise werden Sie zum Gala-Dinner in das Restaurant gebeten während Sie Ihr Kapitän nach Köln navigiert.
5. Tag | Köln - Ausschiffung
Ihr Zielhafen Köln ist erreicht. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und Sie machen sich auf die Heimreise mit Zwischenstopp in Düsseldorf.

Geplantes Hotel

Die MS Amadeus Princess gehört zur gehobenen Komfortklasse. Das Schiff verfügt über großzügige Außenkabinen (15m²) mit DU/WC, TV, Radio, Safe, W-LAN, Föhn, Klimaanlage und Lift zwischen den Kabinendecks. (Schiffsprospekt senden wir Ihnen gern zu!)

Allgemeines

Hinweis: EZ-Zuschlag Mitteldeck u. Oberdeck auf Anfrage


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.