Strier Reisen

Lahn-Radweg individuell

Von der Quelle bis zum Rhein

26.09.2022 - 30.09.2022 (5 Tage)

Deutschland Aktiv und Radreisen *, Aktiv und Radreisen *

Frühbucher (bis 26.07.)
ab 491,- € 515 ,- € /pro Person im DZ

Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt im komfortablen Reisebus
  • Transport der eigenen Räder im Spezialanhänger
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 4x Übernachtung/Frühstück in guten Mittelklassehotels
  • 1x Abendessen im Hotel in Wetzlar
  • Stadtführung in Koblenz
  • Kosten für die Räderunterstellung
  • 1x Kartenmaterial pro Zimmer

Reisetermine

26.09.-30.09.2022
Dauer: 5 Tage
Frühbucher (bis 26.07.)
491,00 EUR
Regulär
515,00 EUR
EZ-Zuschlag
95,00 EUR
Der Lahn-Radweg bietet auf 245 Kilometern entspanntes Radeln von der Quelle im Rothaargebirge bis zur Mündung des Lahns bei Lahnstein in den Rhein. Der Radweg führt meist direkt am Fluss entlang, abseits von Autoverkehr und Alltagsstress. Die Lahn gilt als wild und verwunschen, sie ist natur belassen. Die Landschaft drum herum ist geprägt von bunten Wiesen, grünen Hügeln sowie steilen Hängen und Felsen. Sie kommen vorbei an zahlreichen Schlössern und Burgen, Fachwerkstädtchen und (Universitäts)-Städten wie Marburg, Weilburg, Limburg und Gießen.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise, Lahnquelle – Marburg (ca. 67 km)
Gemeinsame Busanreise. Sie starten gegen frühen Mittag mit Ihrer Radtour und radeln von der Quelle der Lahn flussabwärts bis in die Universitätsstadt Marburg. Ihr Gepäck wartet bereits im Hotel auf Sie. Lassen Sie den Abend in der Marburger Altstadt ausklingen.
2. Tag | Marburg – Wetzlar
(ca. 57 km)
Nach dem Frühstück im Hotel brechen Sie auf zur zweiten Etappe. Sie verlassen Marburg in südlicher Richtung und folgen dem Lahn-Radweg, vorbei an Lollar und der Universitätsstadt Gießen bis nach Wetzlar. Gemeinsames Abendessen im Hotel.
3. Tag | Wetzlar - Limburg (ca. 67 km)
Die heutige Radtour führt Sie von Wetzlar über Weilburg bis nach Limburg an der Lahn. Sie radeln durchs Tal der romantischen Mittellahn. Einer der schönsten Flussabschnitte entlang der Lahn beginnt in Weilburg. Auf dem ehemaligen Leinpfad radeln Sie am Ufer der Lahn entlang. Einzigartig ist der Blick auf ein 360 Mio. Jahre altes Korallenriff. Unterhalb der Burg Runkel und der St. Lubentius-Basilika führt der Radweg zur Domstadt Limburg.
4. Tag | Limburg – Lahnstein/Koblenz (ca. 68 km)
Sie fahren heute von Limburg über Diez, Nassau und Bad Ems bis zur Mündung der Lahn in den Rhein bei Lahnstein. Durch den Naturpark Nassau bahnt sich die Lahn ihren Weg durch die waldreiche Landschaft. In Lahnstein überqueren Sie den Rhein und radeln bis zum Deutschen Eck (Mündung der Mosel in den Rhein) in Koblenz. Von hier ist es nicht mehr weit bis zum Hotel in erster Reihe direkt am Rhein. Den Abend verbringen Sie nach Lust und Laune in der Stadt mit einem individuellen Abendessen.
5. Tag | Koblenz, Heimreise
Lernen Sie Koblenz bei einem geführten Stadtrundgang näher kennen. Anschließend Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie der Bus am frühen Nachmittag zurück in die Heimat bringt.

Geplantes Hotel

Radeln Sie nach Lust und Laune. Mit Kartenmaterial ausgestattet, entscheiden Sie selbst wann und wie Sie radeln. Die im Reiseverlauf angegebenen Kilometerangaben sind ca. Angaben, je nach dem für welchen Weg/welche Streckenführung Sie sich entscheiden. Eines ist sicher: Sie radeln ganz entspannt ohne Gepäck, am Abend haben wir für Sie ein Hotelzimmer reserviert und Ihr Gepäck ist bereits im Hotel.

Allgemeines


Genaue Informationen zu Haltestellen, gratis Parken u.v.m. finden Sie auf der Seite Abfahrtstellen.